Buchtipps - Kinderbuch

Violet lebt in der perfekten Stadt. In einer Stadt voller Rätsel und Geheimnisse. Und nur sie allein kann hinter die Fassade blicken! Willkommen in Perfect – einem Ort, an dem nichts ist, wie es scheint! Die Bewohner tragen rosafarbene Brillen, trinken speziellen Tee und führen ein Leben in Gehorsam. Auf den ersten Blick ist alles makellos,…
Graf Dracula ist total überfordert. Seine Frau ist im Wellness-Urlaub und er muss alleine auf die Enkel aufpassen. Aber da er ja schon ziemlich uralt ist, hat er eine Menge haarsträubender Geschichten auf Lager. Witzig und herrlich zum Vor- und Selberlesen.
Eine traumhaft schöne Geschichte zum Lesen und Vorlesen. 
Toll zum Vor- und Selberlesen. Die Abenteuer von Konratt, der gar nicht andes kann, als als Tiere in Not und aus brenzligen Situationen zu retten - tollkühn, tollpatschig und mit heldenhaftem Glück. 
Genial! Und wieder schafft es David Walliams uns eine herrlich schräge, verrückte und liebenswerte Geschichte über eine ganz außergewöhnliche Vater-Sohn Beziehung zu bescheren. Temporeich und voller irrwitziger Szenen. Unbedingt lesenswert. Ab 9 Jahren.
So ein springendes Haus ist doch einfach fantastisch, findet Familie Wendelin. Und Lonni, die sich mit Nick Wendelin angefreundet hat ist auch total begeistert. Was für ein Abenteuer, einfach so an jeden Ort der Welt zu springen. Doch neuerdings hüpft das Haus unkontrolliert in der Welt herum. Da landet man schon mal auf einem Eisberg am Nordpol…
Ein großes Abenteuer erwartet die Leser von "Rulantica". Durch die fantastischen Illustrationen kommt man sich als Leser beinahe selbst wie ein Meeresbewohner vor. Ab 10 Jahre für Mädchen und Jungs.
"Achtung! Dieses Buch kann Spieler in märchenhafte Fantasiewelten entführen, die von Hexen, Geistern, abenteuerlustigen Kindern und sprechenden Tieren bevölkert sind". Eine tolle Idee, aus einem Buch eine Spielesammlung zu machen (inklusive Spielfiguren). Spielt z.B.  das Dschungelbuch, Alice im Wunderland, Aladin oder Hänsel und Gretel.
Was für eine fantastische, spannende und unglaubliche Geschichte. Schon ab der ersten Seite kann man nicht mehr aufhören zu lesen. Eher für "mutige" Leser ab 11 Jahren, da es in der Geschichte um Podkin manchmal schon ganz schön wild und kämpferisch zugeht.   
Schon toll, wenn bei Opa im Garten ein Drachenfruchtbaum wächst und Tomas und seine Freunde jetzt waschechte Drachen besitzen. Leider ist Drachenhüten nicht so einfach (zum Beispiel hat Drachenkacke die unangenehme Eigenschaft in getrocknetem Zustand zu explodieren). Und zudem benimmt sich der Klassenfiesling Liam äußert merkwürdig. Hoffentlich…

Seiten